leadventures & Eberhard Karls Universität Tübingen
Navigation 1

 

» Zurück zur Gesamtprogrammübersicht

   
Home

Programm am Samstag, 29. November 2008, Brechtbau

 

Programm.pdf

Sie können das komplette Vortrags- und Workshop-Programm hier als PDF
herunter laden.

 

Programm am Sonntag,
30. November 2008

 

Übersicht Infostände

 

Tagesübersicht

9.00 Uhr

Begrüßung durch Prof. Dr. Stefanie Gropper (Prorektorin der Uni Tübingen) und Herrn Roland Weiniger (1. Vorsitzender leadventures e. V.)
Im Anschluss Anmeldung/Verteilung Workshops

10.00 Uhr

Erfolg erfolgt: Wie es gelingen kann
Astrid Göschel M.A., Die Sprachingenieurin – Expertin für moderne Sprachgewandtheit

 

Interkulturell kommunizieren – Berufsfeld Interkulturelles Management
Ronald Grätz, Generalsekretär des ifa-Instituts für Auslandsbeziehungen Stuttgart

 

Kurzberatung zur Existenzgründung
Martina Wulfmeyer, ImDialog.Net

 

Gründer-Casting: Tauge ich für eine Selbstständigkeit
Susanne Kriegelstein, Akademie für Geschäftserfolg

 

Umgang mit Medien: Verfassen von Pressemitteilungen
Diane Scherzler, Redakteurin SWR Stuttgart

 

Fit für’s Bewerbungsgespräch?!

Sabine Wanek M.A., Rhetorikerin

 

Traumkunden-Zyklus: Wie finde ich Kunden, die zu mir passen.
Gerhard Gieschen, Betriebsberatung Denken & Handeln

11.00 Uhr

SOS Neukunden: Kunden gewinnen, ohne anrufen zu müssen
Claudia Schimkowski, WortOptimal

 

Wie erstelle ich einen Businessplan? Beratung und Förderung durch die IHK

Heinz Schneider, IHK Reutlingen

12.00 Uhr

Risiken und Nebenwirkungen: Scheitern und dann?
Gerhard Gieschen, Betriebsberatung Denken & Handeln

 

Unternehmer-Disziplin: Umgang mit dem inneren Schweinehund
Susanne Kriegelstein, Akademie für Geschäftserfolg

 

 

 

 

14.00 Uhr

Kommunikation gestalten – Berufsfeld Public Relation
Dr. Simone Huck-Sandhu, Deutsche Public Relation Gesellschaft, Landesgruppe Baden-Württemberg

 

Selbstständigkeit: Von multiplen Persönlichkeiten.
Alexander Frank, LEGAT Verlag

 

Preise und Honorare richtig kalkulieren und verkaufen
Gerhard Gieschen, Betriebsberatung Denken & Handeln

 

Cultural Diversity Management in der Wirtschaft – Geisteswissenschaftler/innen als „Kulturdolmetscher”
Michael Orth, Interkulturelles Training und Coaching

 

Arbeiten als freiberuflicher Journalist
Oliver Häußler, Journalist

 

Fit für’s Bewerbungsgespräch?!
Sabine Wanek MA, Rhetorikerin

 

Netzwerke und Kooperationen – Chancen für die Zukunft als Freiberufler
Angelika Grupp grupp|consulting

15.00 Uhr

Finanzierung für Freiberufler
Kreissparkasse Tübingen

16.00 Uhr

Scheinselbstständigkeit und andere Paragraphenfallen
RA Marc Wolf, Kirchentellinsfurt

 

Umgang mit Medien: Verfassen von Pressemitteilungen
Diane Scherzler, Redakteurin SWR Stuttgart

 

Business Knigge – eine Einführung
Louise Fiegel, Farb-, Stil- und Imageberatung

 

Unbequeme Fragen im Bewerbungsgespräch
Sabine Weilandt, Unternehmens- und Personalberatung

 

Spielerisch zum Erfolg – Businesspläne durchgespielt

Roland Weiniger, leadventures Spielegilde

17.00 Uhr

Traumkunden-Zyklus: Wie finde ich Kunden, die zu mir passen.
Gerhard Gieschen, Betriebsberatung Denken & Handeln

 

 

 

 

 

 

Programm
Anmeldung
Presse
Kontakt/Impressum
Navigation 2