leadventures & Eberhard Karls Universität Tübingen
Navigation 1 Sponsoren
Home

Pressemitteilungen:

 

Schwäbisches Tagblatt 3.12.2008

 

Pressemiteilung zur Veranstaltung als PDF

Pressemiteilung zur Scheckübergabe

 

Siehe auch Vorgänger-Veranstaltung in Tübingen am 17.11.2007
»Gründen mit Geist und Kultur«
www.gruender-geist.de/Presse_Tuebingen.html

 

Aktuelle Pressemitteilung

„Durchstarten mit Geist und Kultur“

Berufschancen und Existenzgründung für Geisteswissenschaftler/innen

Unter diesem Motto finden am 29./30.11. 2008 im Brechtbau (Wilhelmstr. 50) zwei Berufsinformationstage statt, mit denen sich der Career Service der Universität Tübingen und der überregionale Unternehmer-Dachverband leadventures besonders an junge Geistes- und Kulturwissenschaftler/innen richten. Die erfolgreiche Veranstaltung „Gründen mit Geist und Kultur“ im Jahr 2007 wird damit in einem größeren Rahmen fortgesetzt: Mit einem vielseitigen Programm möchten die Veranstalter den akademischen Horizont erweitern und Mut machen zu Bewerbung und Existenzgründung in der Wirtschaft.

 

An der Tübinger Eberhard-Karls-Universität haben Forschungsdisziplinen wie Philosophie, Sprachwissenschaften oder Archäologie eine lange und reiche Tradition - Tübingen ist bekannt als „Stadt des Geistes“. Weniger bekannt ist jedoch, dass Geisteswissenschaftler/innen auch außerhalb akademischer Beschäftigungsverhältnisse als erfolgreiche Mitarbeiter/innen und selbständige Unternehmer/innen auftreten. Ihr enormes Wissens- und Kreativpotenzial setzen sie dabei unternehmerisch um. Die Veranstaltung „Durchstarten mit Geist und Kultur“ möchte auch die Tübinger Hochschulstudierenden dazu anregen, ihr geisteswissenschaftliches Knowhow als „Startkapital“ für eine erfolgreiche Berufslaufbahn zu begreifen.

 

Praxiserfahrene Expert/innen aus Wirtschaft, Medien und Politik erörtern und erarbeiten das Thema in Vorträgen und Workshops. Die Teilnehmer/innen können u.a. verschiedene Beratungsangebote der Universität Tübingen direkt kennen lernen – so z.B. beim Check der persönlichen Bewerbungsunterlagen. Informationsstände vermitteln einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten der geisteswissenschaftlichen Berufslaufbahn. Vorträge des Tübinger Akademikerteams der Arbeitsagentur informieren über spezifische Berufsfelder. Ein moderiertes Gesprächsforum bietet während der gesamten Veranstaltung Raum für eigene Fragen. Eine Podiumsdiskussion mit Verantwortlichen aus Politik, Universität und Wirtschaft schließt die Veranstaltung ab.

 

Das Arbeitsfeld „Kulturwirtschaft“ ist ein zukünftiger Hoffnungsmarkt. Dieser Zug soll an der Universitätsstadt Tübingen nicht vorbeifahren. Die Veranstaltung richtet sich daher auch an die Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft, den Standort Tübingen für junge Kulturunternehmer/innen zunehmend attraktiv zu gestalten.

 

Schirmherren der Infotage „Durchstarten mit Geist und Kultur“ sind Prof. Bernd Engler, Rektor der Universität Tübingen, und OB Boris Palmer, Tübingen.

Das Programm dauert am 29.11. von 9.00 bis 18.00 Uhr und am 30.11. von 9.30 bis 17.00 Uhr. Die abschließende Podiumsdiskussion beginnt am Sonntag um 16.00 Uhr. Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenlos, für die Teilnahme an den Workshops wird eine Gebühr von EUR 15,- erhoben. Die Workshop-Teilnehmer/innen werden gebeten, sich verbindlich anzumelden. Ein Anmeldeformular und weitere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung finden Sie unter www.starter-geist.de.

 

Vertreter der Presse haben die Möglichkeit, am Sonntag 30.11. die Veranstaltung zu besuchen. Für Interviews und Gespräche stehen die Mitglieder des Organisationsteams nach Beendigung der Podiumsdiskussion gegen 17.00 Uhr gern zur Verfügung.

 

 


Kontakt

Pressearbeit        

Dr. Thomas von Schell, Career Service
Universität Tübingen
07071 – 2977138
thomas.schell[at]uni-tuebingen.de

 

Christina von Elm M.A., Die Zeichnerei
Standortleitung leadventures/tübingen
07071 – 552145 (13.00 – 18.00)
info[at]diezeichnerei.de

 

Tagungsbüro
hiwi[at]career-service.uni-tuebingen.de

 

Programm
Anmeldung
Presse
Kontakt/Impressum
Navigation 2